Geo-Engineering – Monika Griefahn (SPD MdB) bestätigte 2004 das Chemtrails gesprüht werden!


Monika Griefahn (SPD/MdB) bestatigt 2004, das Chemtrails gesprüht werden. Aluminium und Barriumverbindungen Wahrheit aus Bad Kreuznach Kachelmann lügt Wetterkachelmann lügt

9 thoughts on “Geo-Engineering – Monika Griefahn (SPD MdB) bestätigte 2004 das Chemtrails gesprüht werden!

  1. MegaMartin189

    Licht hinein bringen: Seht euch Beiträge zu H.A.A.R.P. auf NTV an, Wilhelm Reich erfand den Cloudbuster mit Orgon, bleibt? nicht bei den Chemtrails stehen, die haben ja auch einen Sinn und Hintergründe… Es geht dabei um viele Aspekte, ev. ist die Welt Kühlung, also das Verhindern des global warming eher ein Vorwandt, wie die Klima Erwärmung, siehe Klima Lüge. Der wahre Grund ist möglicherweise die Menschheit zu reduzieren, um 95 % oder Pharmaindustrie Produkte Verkauf, auch als Waffe

    Reply
  2. Meister3002

    Monika Greifahn die Frau lebt SEHR gefährlich !
    Denn die weis anscheid noch mehr, was WIR immer nur in Tröpfchen raus bekommen !
    Ich habe auch eine Firma auswendig gemacht die dazu in Frage kommt, und auch bestents geeignet ist….laut HP ! Wer was darüber wissen möchte möge mich anschreiben !!
    Da? traut sich keiner ran an diese sehr prisante Sache, alle haben Angst und wenn man das beobachtet, die Moderatoren, die es mal ansprechen, sind danach verschwunden !!
    Die Macht der Bilderberger

    Reply
  3. shonkhuulai

    Mein Gott ist die eitel,die Tante. Abwählen. Weg, Basta.
    Da soll der Bürger eine? kleine Anfrage so formulieren, das die Tante Sie dann im Bundestag stellen kann. Ok, ist schnell gemacht: “Hiermit beantrage ic die Aufhebeung der Immunität der M.G.”

    Reply
  4. RaumZeitPresse

    ICH HAB SO DIE SCHNAUZE VOLL, DAS GERDAE DIE DEUTSCHEN WIEDER ORDENTLICH MITMACHEN, OHNE ZU FRAGEN, HAM? WIR DENN ÜBERHAUPT NICHTS GELERNT???

    Reply
  5. unclegmxde

    Sie spricht von “Ausmaß sehr gering” und “Experimenten”. Sieht man sich die Vielzahl und globale Ausrichtung der Sprühaktionen an, kann man? weder von geringem Ausmaß, noch von reinen Experimenten sprechen. Wenn die erfüllten Straftatbestände nicht so vielfältig wären (welche durch diese Sprühmaßnahmen erfüllt werden), dann hätte man auch sicher schon mehr zum Thema öffentlich publiziert. Aber keine Mainstream-Presse traut sich da bisher dran, außer beim Lächerlichmachen oder Runterspielen…

    Reply
  6. vtleiter

    Dieser dreckige Abschaum der Gesellschaft die soetwas ausüben, daran? mitwirken oder auch nure in irgend einer Weise damit zu tun haben, kommen vor Gericht. Massenvergiftung von über 82.000.000 Menschen in tausenden von Fällen. Das größte hinterhältig begannenes Verbrechen seit der Menschheitsgeschichte. Millarden von Menschen vorsätzlich die Atemluft mit Chemie vollgepumpt. Ihr Verbrecherhunde seit bald dran. Und die Verbrecher mit ihrer Co2-Lüge auch.

    Anwalt Dominik Storr
    sauberer-himmel.de

    Reply
  7. lnfonetz

    Der Teil? von der Hompage der Grünen Glashütten ist weg. Ausführlichere Dokumentation im PDF-Format zu finden, wenn man “zerstörung des himmels pdf” googelt. Direkt der erste Link =)

    Reply
  8. 624brain

    Chemtrails? – Die Homepage der Grünen

    zeitfokus.de/index.php?option=com_k2&view=item&id=881:chemtrails-die-homepage-der-gr%C3%BCnen&Itemid=153

    Reply

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *


*