HAARP – ELF – Stehende Wellen


www.chemtrail.de http www.chemtrails-info.de http www.dailymotion.com www.youtube.com blip.tv

24 thoughts on “HAARP – ELF – Stehende Wellen

  1. KJN135

    schonmal was von “Leewellen” gehört???
    lesen? bildet! 😉
    (meistens sogar besser als irgendwelche clips auf youtube)

    Reply
  2. sollstedtcity

    @bigbaldin Aber das Phänomen ist doch in der? Meteorologie schon so lange bekannt.
    Man nennt es Schwerewellen. Die können dort wo starke Meeresströmungen herrschen, ebenso im Wasser auftreten.

    Reply
  3. bigbaldin

    @mcsavi85 was redest du für einen schwachsinn und was bitte hat das mit dem Video zu tun? Versuchst? du echt auf youtube schlau zu tun? Na dann viel Erfolg, kommst bestimmt groß raus

    Reply
  4. bigbaldin

    @sollstedtcity ist das dein Ernst? Ich mein, eine Typische? Wellenartige Wolkenmusterung sieht auch sehr wenig nach Gebirge aus, nicht dass die danach folgenden Wolkenbilder schon ausreichen würden -.-

    Reply
  5. sollstedtcity

    Bei soviel Unsinn fehlen mir die Worte. Dass die Pyrenäen, durch? die anscheinend schnell darüber streichende Luft der Auslöser sind, daran scheint wohl keiner gedacht zu haben.

    Reply
  6. mcsavi85

    für all die physiker unter euch bevor ihr mit empirischen beweisen aus 2000 jahre forschung kommt erklärt mir doch bitte mal das Doppelspaltexperiment, wenn ihr das könnt, könnt ihr? mir wider mit physik kommen, ansonsten müsst ihr wohl zugeben, dass ihr nichts wisst…
    fluxkompensator an 3…2…1…. zurück in die zukunft…

    Reply
  7. GermanStraight1

    ja nee is klar …
    “geheimeweltverschwörungstheorien”
    fehlt nur noch das hier einer ruft “ich habe Allahs? Namen in den Wolken gesehen”
    das ist dann das gleiche Niveau
    mit anderen Worten …BLÖDSINN
    DAS benutzen dann andere um Ihre Niveaulosigkeit als “Beweis” darzustellen …
    wie sag Atze Schröder so schön …
    ja nee , is klar
    Recht hat Er !!!
    Brgds
    GSO

    Reply
  8. Zeitspringer100

    Die Regierungen der Welt wissen mehr, als wir nur ahnen können. Ich hoffe nur, das dies aufgedeckt wird und es auch schon im gange ist finde ich toll.Vielleicht gibt es ja doch? eine höhere Gerechte Macht,und unsere Weltväter werden langsam wach und gehen geduckt, nicht immer nur gestellt Grosskotzig wie in den Medien gezeigt. Die falschen Machthaber sollen Quiiitschen wie ein Ferkel, das weiss, dass es gleich geschlachtet wird, kurz bevor sie sterben. Wir das Volk sind so doooof !!!!!!!!!!!!!!

    Reply
  9. MS2LUV

    @gonzilio79 sorry, aber das sind keine normalen Wolken, ich lebe in LA und seit ca einem Jahr beobachte ich ganz seltsame Wolken die ich in meinen 33 Jahren noch nie gesehen haben? und wie der in dem video sagt, Wolken verändern sich durch die winde, diese Wolken stehen stundenlang fest und verändern sich nicht… manchmal sieht man normale Wolken die an diesen seltsamen Wolken vorbeiziehen wehrend diese Wolken sich keinen Zentimeter bewegen.

    Reply
  10. rlfmoba

    @rlfmoba Entschuldigung, hab’s schon gefunden: Laut Wikipedia ist “HAARP (englisch High Frequency Active Auroral Research Program)” “ein US-amerikanisches ziviles und militärisches Forschungsprogramm, bei? dem hochfrequente Radiowellen zur Untersuchung der oberen Atmosphäre (insbesondere Ionosphäre) eingesetzt werden.” Alles klar.

    Reply
  11. gonzilio79

    Das sind dann übrigens auch die Leute, die HAARP für Erdbeben in Japan verantwortlich machen. Das ist ausgemachter Unsinn. HAARP ist nicht so mächtig, wie alle Verschwörungstheoretiker behaupten. Das Ding bringt die Erde nicht zum wackeln. Wie auch? Wer ein wenig Ahnung von? Physik hat, der weiß, dass das nicht funktioniert. Also bitte überlegt, bevor Ihr hier für nichts und wieder nichts Panik verbreitet…

    Reply
  12. gonzilio79

    Wieso? Weil das ganz normale Wolken sind. Ich habe diese ganzen Verschwörungstheoretiker satt. Die machen aus ner Mücke nen Elefanten. Klar gibt es gewisse Tests, bei denen Chemikalien versprüht werden. Aber doch nicht flächendeckend. Überleg doch mal, die Politiker würden sich doch selbst? vegiften. So ein Unsinn…

    Und nochwas: alle Airlines müssten eingeweiht sein in dieses ach so böse Projekt. Glaubst Du, die sagen alle: “klar, noch ein Bisschen Barium mit bei, warum nicht?”. lächerlich…

    Reply
  13. XsTao

    man erkennt doch den? schatten der sich langsam aber sicher durch die untergehende sonne auf dem sportplatz (oder was auch immer das is) breit macht. loop? wohl nicht.

    Reply
  14. chemtrail2009

    Monika Griefahn (SPD? MdB) bestätigte 2004 das Chemtrails gesprüht werden!
    watch?v=2sG-iYvvWSo

    n-tv Kriegswaffe Wetter
    watch?v=9n1hUuuN0AY

    Reply
  15. JKFischerVerlag

    Rosalie Bertell
    Kriegswaffe Planet Erde über Chemtrails, Haarp, die Zerstötung unseres Planeten…….
    ISBN 978-3-941956-36-0 kostet nur 14,95 500 Seiten,? Vorbestellpreis bis ENDE September:
    Bestellung hier:
    j-k-fischer-verlag

    Reply
  16. svenbo80

    @Nohsat1992 also auf das Bild von der eingezeichneten Welle eine? Maske zu legen und diese teilweise transparent zu machen, sodass der Eindruck entsteht, die Zeichnung verschwinde in der Wolke ist für jeden Hobbyvideobearbeiter kinderleicht zu realisieren.

    Reply
  17. KosacderSchreckliche

    @Nohsat1992

    Das mein? Freund, kann jeder der verdammt Student im Studiengang: Animation im ersten Semester haha

    Reply
  18. Nohsat1992

    DAS ISN FKN FAKE… warum ? schaut 0:46
    die vom typen eingezeichnete welle wurde perfekt eingesetzt… .. in sichtbaren teil und n teil der? hinter den wolken verschwindet… nun zeig mir mal jemanden, der das kann

    Reply
  19. theincapable

    Alles ein Fake, 100% vom Mensch gemacht oder doch Aliens?
    Also mal echt leute das ist ein ganz normales(aber trotzdem sehr interessantes) Natruphänomen. Das könnt ihr fast jeden Tag auf Satellitenbildern sehen (z.B. sat24.com). Wenn Wolken auf Berge treffen entstehen sogenannte Leewellen(mittelgebirgsleewelle.de) hinter dem Berg. Kurz: Luft gerät in langsame Schwingung. durch die daraus folgenden Druck/Temp.-schwankungen sieht man diese Kondensationsmuster.
    Vlt ist es? aber doch HAARP? :p

    Reply

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *


*